Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Ausflug zur Rumfabrik Arucas

  1. #11
    Insider
    Registriert seit
    19.07.2012
    Beiträge
    205
    Nicht zu danken. Und Eintritt 2,50 e pro Person :-(

  2. #12
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    105
    In diesem Zusammenhang ist es angebracht, auch mal auf die Verkehrsregeln, insbesondere auf den "Bußgeldkatalog" hinzuweisen:

    https://www.bussgeldkatalog.org/span...eln_in_spanien

    wird die Promillegrenze (0,5 Promille) überschritten, dann ist ein Bußgeld AB 500,--€ fällig

  3. #13
    Das mit den "Google Maps" ist ja ganz okay, um eine Orientierung zu bekommen, wo sich was "in etwa" befindet.

    Nur bitte ich zu bedenken, das die Infos in "Google Maps" mehrere Jahre alt sind.
    Von daher sind z.B. Restaurant-Bezeichnungen wie im vorliegenden Fall nicht mehr aktuell.

    Ich darf in diesem Zusammenhang mal auf mein Video Montana de Arucas vom November 2016 hinweisen: https://youtu.be/W9hk1GU2FOM

    Das Lokal/Restaurant dort oben heißt "La Corono de Arucas und wurde im Frühjahr 2016 eröffnet.
    Eine Homepage habe ich nicht gefunden, nur eine Facebook-Seite von diesem Restaurant:
    https://www.facebook.com/lacoronadearucas/

    Noch ein kurzer Nachsatz zur Rumfabrik "Arehucas": Ich war im November 2016 dort und habe keinen Eintritt zahlen müssen.
    Das Personal dort ist super kompetent und freundlich.
    Die hatten mir eine Einzelführung angeboten, da ich zu dem Zeitpunkt meines Besuches der einzig deutsch sprechende Gast war.
    Ich habe mich dann aber drei Menschen, die wohl von der Insel kamen, also spanisch sprechende Gäste angeschlossen - nur so kann man sein spanisch auch vertiefen - und man hat ja schließlich ein "Sprechwerkzeug" um Fragen zu stellen, wenn man etwas nicht verstanden hat.
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

  4. #14
    Aktivist Avatar von jennerl1989
    Registriert seit
    06.07.2016
    Beiträge
    92
    @ ein Gast
    vielen Dank für deinen Geheimtipp. Ich habe das Restaurant allerdings schon im Internet gefunden und wir würden da sowieso gerne hinfahren. Das es aber bloß ca. 10 km entfernt ist, wusste ich nicht.
    Da ist aber vielleicht doch zu überlegen, ob wir das mit der Verkostung lassen und doch mit dem Auto fahren.

    Bei den anderen beiden Restaurants steht im Internet, sie hätten dauerhaft geschlossen. Stimmt das?

    @ germrauschi
    auch dir vielen Dank, die Videos von dir finde ich immer saustark Ich habe schon gehört, dass die dort sehr freundlich sein sollen und auch mit kleineren Gruppen gerne eine Führung machen.
    Freu mich auf jeden Fall schon sehr darauf!

  5. #15
    Hallo "jennert1989", ganz ehrlich, ich würde den PKW nehmen. Die Verkostung ist doch kein "Besäufnis", bzw. muss es doch nicht sein.
    Ich bin seinerzeit morgens nach Arucas gefahren und habe den Wagen in der Nähe der Destilleria Arehucas abgestellt.
    Habe dann den Rundgang durch die Fabrik mitgemacht und anschließend drei Liköre probiert, und jeweils zwei Flaschen von diesen toll schmeckenden Likören verpackt in einem handlichen Karton gekauft und zu meinem Auto gebracht. Dann bin ich noch durch Arucas geschlendert, habe in einer kleinen Tapas-Bar (Name weiß ich leider nicht mehr) eine Kleinigkeit gegessen und bin dann zum Montana de Arucas gefahren - da waren dann schon mindestens 3 1/2 Stunden nach den drei "Schlückchen Alkohol" vergangen - von daher 0,5 Promille!?!? Bestimmt nicht!
    Ich wünsche Euch jedenfalls viel Spaß in Arucas und Umgebung
    Nicht das Leben ist langweilig, sondern Deine eigene Wahrnehmung des Lebens
    www.info-grancanaria.com Videos, Infos & Tipps rund um die Insel

  6. #16
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    105
    @jennerl1989

    ...es sind doch runde 15,5 km, bin diese Strecke gerade mit meinem "Maus-Rennrad" mal abgefahren.

    Streckenverlauf / Weg-Beschreibung bis zum Sonnenuntergang
    Der Rumfabrik-Parkplatz liegt fast an der "GC-300", den Parkplatz verlassen, durch den Kreisel geradeaus auf die (GC-330) es sind nur wenige Meter, gleich an der Ecke rechts abbiegen (sieh dir das bei Google mal an) !! nach dem Abbiegen ist man auf der "GC-300" diese befährt man ca. 6 Km, dann kommt rechts eine Tankstelle & gleich danach ein Kreisel, hineinfahren & geradeaus weiterfahren, es ist die "GC-350", auf dieser Straße bis zur Häuseransammlung "Lance" fahren, es sind ca. 4 km, dort dann nach rechts auf die "GC-75" bis zum Ende sind es ca. 5 km.
    Sieh dir diese "Ecke" auf dem Bild oder lieber mal bei "Google" an !!!
    Hier ist schon "El Roque", hinter den "Müll-Container" in der Kurve hinausfahren, sofort hinter der kaum zu erkennenden "Kirche" nach unten auf den Parkplatz fahren.
    siehe Bild:

    Name:  Anfahrt El Roque.jpg
Hits: 203
Größe:  71,3 KB

  7. #17
    Insider
    Registriert seit
    04.08.2017
    Beiträge
    105
    Hola

    ...wer bei dieser Verkostungsprobe dann dem "Arehucas-Alkohol" verfallen ist kann auch -in DE- diese Köstlichkeiten bestellen:

    https://www.kanarische-lebensart.de/getraenke?p=4

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Montaña de Arucas / El Meson la Montaña de Arucas
    Von Tax im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 00:27
  2. Ausflug in den NW
    Von stachu im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:12
  3. Ausflug Tips
    Von Ex-User im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 21:53
  4. Ausflug nach Arucas
    Von Ex-User im Forum Ausflüge, Touren und sonstige Aktivitäten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 00:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •